Neumünsters VR Classics sind 2020 erstmals Finalstation der BEMER-Riders Tour. Das Unternehmen war 2019 bereits Sponsor des Championats, das Max Haunhorst mit Chaccara gewann. (Foto: Stefan Lafrentz)
Riders Tour-Geschäftsführer Paul Schockemöhle und Bernhard Bock, Head of Marketing der BEMER Int. AG. BEMER ist der neue Titelsponsor der Riders Tour. (Foto: Stefan Lafrentz)
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Riders Tour beginnt – neuer Titelsponsor im 19. Jahr

(Mühlen) Mit neuem Titelsponsor und sechs Stationen startet die Riders Tour in die Saison 2019. Der Titelsponsor hat einen durchaus vertrauten Namen. Die BEMER Int. AG, die bereits seit drei Jahren Hauptsponsor der internationalen Springsportserie war, hat das Engagement ausgebaut und nun das Patronat für die BEMER-Riders Tour inne. Sechs Mal gastiert die Serie bei […]