Nisse Lüneburg und Luca Toni gewannen in Münster die Qualifikation zur BEMER Riders Tour. Der Derbysieger ist auch bei der OWL Challenge in Paderborn dabei. (Foto: Stefan Lafrentz)
Treffpunkt für Teilnehmer aus 14 Nationen: die fünfte Etappe der BEMER Riders Tour in Paderborn. (Foto: Thomas Hellmann)
Charlotte Bettendorf und Bellefleur haben mit dem Sieg im Eröffnungsspringen der fünften Etappe der BEMER Riders Tour in Paderborn bereits Zeichen gesetzt. (Foto: Stefan Lafrentz)
Waren unschlagbar in der Qualifikation zur BEMER Riders Tour: Finja Bormann und A Crazy Son Of Lavina. (Foto: Stefan Lafrentz)
Zweiter Toursieg für Nisse Lüneburg. In Paderborn gewann der Springreiter mit Luca Toni die BEMER Riders Tour-Wertungsprüfung. Zuvor war er mit Cordillo in Hamburg erfolgreich. (Foto: Stefan Lafrentz)
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

BEMER Riders Tour Outfit by Springstar

Facebook

Instagram

BEMER Riders Tour Videos

Christian Rhomberg

 

Christian Rhomberg (Österreich)

geb: 13. Dezember 1990

Wohnort: Dornbirn

 

 

Der Sport, die Familie, die Pferde - all das hät den drittplatzierten der DKB-Riders Tour 2017 in Atem… Christian Rhomberg ist erst 27 Jahre alt, aber jetzt schon eine Größe im alpenländischen Springsport. Der junge Profi geht einen eigenen, aber konsequenten Weg und ist mit großer Konzentration bei der Sache. Seine Trainerin ist Susanne Behring, einst Deutsche Meisterin, lange in der Schweiz ansässig und nun wieder zuhause in Herford. Wirtschaftswissenschaften hat er studiert und sich ganz für den Sport entschieden. Übrigens auch 2018 hat der Österreicher die ersten Punkte für das Ranking der DKB-Riders Tour schon gleich bei der ersten Etappe geholt….